News

Neuigkeiten rund um Hand, Ellbogen und Schulter

Regionalanästhesie

Sichere & schonende Narkose-Methode Unsere exklusive Zusammenarbeit mit der Privatklinik Hansa bietet für den Patienten zahlreiche Vorteile. Dazu zählt unter anderem, dass wir immer auf ein eingespieltes Operations-Team zurückgreifen können, welches über eine sehr große Routine bei der Regionalanästhesie verfügt. Durch diese Methode sind auch große Operationen nur mit örtlicher Betäubung anstatt der viel belastenderen...
Continue Reading

Künstliches Handgelenk

Kranke Gelenke ersetzen und ihre Beweglichkeit wiederherstellen Egal ob bei Rheuma, Arthrosen oder Unfallverletzungen: Heute kann die Beweglichkeit und weitgehende Schmerzfreiheit Ihres Handgelenks auch durch hochwertigste Prothesen wiederhergestellt werden. Künstliche Handgelenke haben sich in den letzten 20 Jahren zu einer sehr guten Behandlungsart mit nachhaltig gesicherter Funktionalität entwickelt. Sie wird jedoch selten angeboten und ist...
Continue Reading

Korrektureingriffe

Nachbehandlung bzw. Verbesserung bestehender Probleme Wenn sich ein Unfall mit Verletzungsfolge ereignet, wenden sich viele Patienten zur direkten Erstversorgung an ein Krankenhaus. In Folge beginnt eine meist mühsame Suche nach der individuell optimalen Behandlung, die leider manchmal zu spät oder im schlechtesten Fall nicht adäquat erfolgt. Es können Fehlstellungen oder Schmerzen bleiben, die Beweglichkeit ist...
Continue Reading
Korrektureingriffe von Dr. Braumüller und Dr. Kuttnigg

Spezialtechnik arthroskopische Handgelenkschirurgie

Direkt dort operieren, wo das Problem liegt In den letzten Jahren hat sich die Chirurgie massiv weiterentwickelt. Eine der wichtigsten mittlerweile voll etablierten Techniken ist die Arthroskopie. Diese Gelenksspiegelung ist oft in Bezug auf das Knie/den Meniskus bekannt. Aber auch für die Handgelenkschirurgie spielt sie eine wichtige Rolle. Anstatt einer aufwendigen, offenen und sehr großen...
Continue Reading

Instabilität am Schultergelenk

Verrenkungen der Schulter (Schulterluxationen) sind ein häufiger Notfall, der zu einer Verletzung der knorpeligen Gelenkslippe an der Schultergelenkspfanne führt. Weiters entsteht eine typische knöcherne Impression am Oberarmkopf, genannt Hill-Sachs- Delle.   Das Alter ist wichtig Die Häufigkeit einer neuerlichen Luxation ist abhängig von Patientenalter und kann beim jungen Patienten unter 20 Jahren bis zu 95...
Continue Reading

„Volkskrankheit“ Karpaltunnelsyndrom

Gleich vorweg: Wenden Sie sich unbedingt an einen spezialisierten Handchirurgen! Das Karpaltunnelsyndrom zählt zu den häufigsten Krankheiten an der Hand, insbesondere Frauen sind vermehrt davon betroffen. Es handelt sich dabei um eine Einengung des Mittelnervs, welche sich vor allem durch Taubheitsgefühle und Kribbeln in der Hand bis hin zum Arm bemerkbar macht. Eigene Fachausbildung, Erfahrung...
Continue Reading

Speichenbruch – häufigster Bruch beim Menschen

Schonende Behandlung ohne Ruhigstellen dank Spezialplatten Es kann so schnell passieren: Man fällt hin, will sich noch abstützen – und bricht sich dabei die Speiche am Handgelenk. Diese sogenannte distale Radiusfraktur ist deswegen auch der häufigste Bruch beim Menschen. Früher war zur Wiederherstellung der Speiche eine aufwendige und für den Patienten sehr mühsame sowie schmerzhafte...
Continue Reading

Verletzungen der Rotatorenmanschette

Mit einer Operation gegen den Schmerz Bei den Sehnen der Schulter handelt es sich um die sogenannte Rotatorenmanschette. Diese kann einerseits durch einen Sturz auf den Arm oder aber durch chronischen Verschleiß reißen, was zu Schmerzen beim Heben des Arms sowie meist auch zu einer Kraftminderung der Arme führt. Derartige Verletzungen zählen zu den häufigsten...
Continue Reading